Kategorien
Aktien

Lohnt sich die Tesla Aktie noch?

Test leiser seit einigen Jahren eine der spannendsten Aktien auf dem Markt. Im Jahre 2019 wurde der Kurs allerdings gedrückt, und auf eine harte Probe gestellt. Anzeichen von Schwäche waren über längere Zeit zu sehen. Doch am Ende ging es mit der Aktie wieder aufwärts doch wie wird es in der Zukunft ausschauen? Wird Tesla Dunkin‘ unmask und neuen Entwicklungen der Automobilbranche weiterhin seinen Wert steigern können?

Warum sollte man in die Tesla Aktie investieren?

Es gibt dem aktienmarkt viele interessante Aktien. Doch weniger versprechen so viel wie die Aktie von Tesla. als Trendsetter im Bereich der elektroautos hat die Marke weltweite Bekanntheit erlangt, und teilweise Yoga kultstatus. Nachdem der PayPal Mitgründer Elon musk im Jahre 2008 den Vorsitz von Tesla übernahm, nimmt der Hype Jahr für Jahr zu.

Alles fing an mit elektronischen sportwagen. Man wollte zeigen, dass ein rein elektronisch angetriebener Wagen, Autos mit verbrennungsmotor in Sachen Performance überbieten kann. Und das gelang auch. Mit dem Roadster und später weiteren Modellen konnte Tesla ein ansehen erlangen, das von sportlicher und futuristischer Natur ist. Die verkaufszahlen sind nicht schlecht, aber bisher auch noch nicht überragend. Hohe Schulden sind ebenfalls ein Aspekt von Tesla, den man nicht übersehen darf. Gleichzeitig ist Tesla nach wie vor ein Pionier in der Automobilbranche, und Unternehmungen beispielsweise der bundesrepublik Deutschland, auf nachhaltige Energien umzusteigen, sollten dem Unternehmen weiterhin Aufschwung geben .

Allerdings Spiegel die tesla-aktie seit einiger Zeit die Unsicherheit die mit einem solchen Unternehmen einhergehen, wieder. Das heißt, der auf stabile Renditen und Dividenden aus ist, wird ein Tesla keine Freude haben. Aber andere Investoren, den Volatilität wenig ausmacht, die allerdings eher auf die mögliche Rendite schauen, sollten sich Tesla genau ansehen. den zukunftsvisionen eines Elon musk, scheint den Potenzial der Tesla Aktie im Jahr 2020 und darüber hinaus keine Grenzen gesetzt zu sein .

Analyse der tesla-aktie

Tesla konnte in den vergangenen zehn Jahren eine beeindruckende Performance zurücklegen. Wie viele andere gute Start-up-Unternehmen, gelangen ist Tesla, seinen Wert rapide zu steigern und bis heute zu vervielfachen. So kann man schnell der Meinung sein, dass es auch in Zukunft so weitergeht, so dass man jederzeit die Aktie guten Gewissens kaufen kann. Das so einfach ist das eben nicht .

Dass ich bei Tesla um ein Pionier in der Branche Handel, sind Ausgaben für Forschung und Entwicklung sehr hoch. Zwar haben viele Modelle Tesla’s gute Absätze vorzuweisen, doch werden weiterhin Investitionen benötigt. Gewinne kann das Unternehmen nicht verzeichnen. Und so ist es auch in Zukunft möglich, dass Tester in eine kritische Zone schlittert, in der das Handeln wichtiger führungspersonen wie Maske, wichtig werden. So im Jahre 2019 kann ein Einbruch der Aktie dann vorkommen, wenn die Zukunft des Unternehmens durch ausbleibende Gewinne weiterhin unklar ist. Die Auslieferung und der Absatz neue Modelle wird in diesem Jahr ein wichtiges Kriterium für die Zukunft der Aktie werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.